Natur wirkt - Preiselbeere
,

Preiselbeeren, bei uns auch Granten genannt, werden vorrangig zu Marmelade verarbeitet und wegen ihrem herbsauren Geschmack geschätzt. Dabei macht sie ihr hoher Anteil an Vitaminen und Mineralstoffen zu einem wertvollen Nahrungsmittel, das auch in der Phytotherapie vielseitig einsetzbar ist. Frischgepresster Preiselbeersaft ist aufgrund seiner antibakteriellen und desinfizierenden Wirkung eine wertvolle und vielseitige Arznei. Der wohlschmeckendeWeiterlesen

7
Teilen
,

Die echte Kamille ist eine der beliebtesten Heilpflanzen in Europa und aufgrund ihres typischen Duftes sehr bekannt. Leider findet man sie in der freien Natur nur noch selten, da sie bevorzugt in der Nähe von Getreidefeldern wächst, aber in diesen Gegenden bekämpft wird. Getrocknete Kamillenblüten wirken entzündungshemmend und krampflösend und werden deshalb gegen Blähungen undWeiterlesen

0
Teilen
Natur wirkt - Kopfschmerzen

Im Laufe seines Lebens leidet beinahe jeder Mensch gelegentlich an Kopfschmerzen, denn Spannungskopfschmerzen und Migräne zählen zu den häufigsten Erkrankungen der Menschheit. Oftmals findet sich zudem keine Ursache und somit keine Heilung für die Betroffenen, in diesen Fällen sind alternative Heilverfahren der letzte Ausweg. Teilen Sie uns hier Ihre Erfahrungen mit Naturheilmitteln gegen Kopfschmerzen mit.

6
Teilen
Natur wirkt - Bauchschmerzen

Übelkeit zählt zu den häufigsten Beschwerden und Symptome beim Menschen, wobei ihre Ursachen vielfältig sein können. Bewährte Hausmittel gegen Übelkeit und Erbrechen können helfen, das flaue Gefühl im Magen wieder loszuwerden. Teilen Sie uns hier Ihre Erfahrungen mit den Naturheilmitteln gegen Übelkeit mit.

17
Teilen
, ,

Botanischer Name: Zirbelkiefer – Pinus cembra Familie: Kieferngewächse (Pinaceae) Volksnamen: Arbe, Arve, Dschember, Cirum, Zirbel und Zirm. Inhaltsstoffe: Ätherische Öle, u.a. mit Pinosylvin, Harzsäuren, Fette und Eiweiß.   Allgemeine Beschreibung Die immergrüne Zirbe kann eine Höhe von 30 Metern und einen Durchmesser von bis zu 2 Metern erreichen. Ihre Krone zeigt sich für gewöhnlich säulenförmigWeiterlesen

1
Teilen
, ,

  Die Geschichte des Zeoliths Zeolith, das biogen geprägte Urmineral aller Lebewesen, ist ein mikroporöses Tuffgestein vulkanischen Ursprungs mit winzigen Kristallgitterkanälchen, die mit allen Elementen des periodischen Systems, mit Kristallwasser und Silizium gefüllt sind. Durch die einzigartige kristalline Struktur verfügen diese Aluminiumsilikate über phantastische Absorptions- und Selektivitätseigenschaften sowie eine enorme Ionen-Austauschkapazität. Bereits seit einigen JahrenWeiterlesen

0
Teilen
, ,

Vitamine sind nicht nur lebenswichtige Nährstoffe, die kleinen Wunder der Natur machen uns auch schön. Fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag – diese Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. ist die beste Anti-Aging-Formel. Denn: Vitamine verlangsamen die natürliche Zellalterung der Haut und pflegen von Innen. Das Vitamin ABC zeigt Ihnen, was die kleinenWeiterlesen

0
Teilen
Natur wirkt - Schafgarbe
, ,

Botanischer Name: Gemeine Schafgarbe – Achillea millefolium Familie: Korbblütler (Asteraceae) Volksnamen: Achilleskraut, Bauchwehkraut, Blutkraut, Katzenkraut, Frauendank, Margaretenkraut, Schafrippen, Tausendblatt und Teekraut. Inhaltsstoffe: Ätherisches Öl, Azulen, Eukalyptol, Gerbstoffe, Flavone, Bitterstoffe und antibiotische Substanzen.   Allgemeine Beschreibung Die Schafgarbe ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die bis zu einem Meter hoch werden kann. Sie besitzt fein gefiederte BlätterWeiterlesen

0
Teilen
Natur wirkt - Ringelblume
, ,

Botanischer Name: Ringelblume – Calendula officinalis Familie: Korbblütler (Asteraceae) Volksnamen: Butterblume, Dotterblume, Goldblume, Ringelrose, Ringula, Sonnenbraut, Studentenblume, Totenblume und Warzenkraut. Inhaltsstoffe: Flavonoide, Triterpenalkohole, Triterpensaponine, Carotinoide, Polysaccharide, Bitterstoffe, Fettsäuren und ätherisches Öl.   Allgemeine Beschreibung Die Ringelblume ist eine einjährige, selten auch zweijährige, krautige Pflanze, die eine Wuchshöhe von 30 bis 60 cm erreicht. Der aufrechteWeiterlesen

0
Teilen
Natur wirkt - Preiselbeere
, , ,

Botanischer Name: Preiselbeere – Vaccinium vitis idaea Familie: Heidekrautgewächse (Ericaceae) Volksnamen: Kronsbeere, Grante, Riffelbeere, Grestling, Bickelbeere, Bockskraut, Buchs- od. Fuchsbeere, Winteräpfelchen und Zwangerl. Inhaltsstoffe: Arbutin, Anthocyan, Gerbstoff, Gerbsäure, Oxal- und Bernsteinsäure, Ericolin, Pektin, Vitamin A, B und C.   Allgemeine Beschreibung Die Preiselbeere ist ein 10 bis 40 cm hoher, immergrüner Zwergstrauch mit wechselständig angeordnetenWeiterlesen

0
Teilen